Die Odaban Geschichte11.
Aug.

Die Geschichte von ODABAN begann vor fast vierzig Jahren, als ich als junger Apotheker einer OP – Krankenschwester mit einem ernsten Transpirationsproblem half. Nachdem wir sechs Monate lang zusammen geforscht und gearbeitet hatten, hatte ich schließlich eine Lösung entwickelt, die ihr Schweißproblem komplett gelöst hatte. Diese Entwicklung von ODABAN wurde schließlich als Meilenstein in der Bekämpfung von Transpirationsproblemen in Großbritannien anerkannt. Erstaunlicherweise hat sich der ursprüngliche Name ODABAN von dieser ursprünglichen Konsultation sozusagen von Mund zu Mund um die ganze Welt verbreitet und ist ein bekannter Name für viele Menschen geworden, die mit starkem Schwitzen zu kämpfen hatten. Dann haben sich auch Dermatologen, Podologen, Allgemeinmediziner und Apotheker dieser Begeisterung angeschlossen und haben ODABAN seitdem schon lange als das bevorzugte Mittel akzeptiert.

Der Weg vom Transpirationsproblem zum innovativen Produkt

Es war mir eine große Freude und ein Privileg, so vielen Menschen geholfen zu haben und ich bin äußerst dankbar für die Unterstützung und die wertvollen Kundenmeinungen, die mir im Laufe der Jahre zugegangen sind. Doch jetzt ist es an der Zeit, dass ich einen Schritt zurücktrete. ODABAN war von jeher ein Familienunternehmen, das all die Flexibilität und den individuellen Service bietet, den dieses Geschäft erfordert. Ich freue mich und bin stolz, meinen Lesern anzukündigen, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird, denn mein Sohn Daniel und seine Geschäftspartner haben das Geschäft nun übernommen und werden es wie gewohnt weiterführen. Meine allerbesten Wünschen und mein Dank gilt all unseren Kunden,
Jeff Bracey

PS: Ich hoffe, dass ich noch viele Jahre als Berater für MDM Healthcare weiterarbeiten kann.

Benjamin Siebert

Benjamin ist seit 2012 für die MDM angestellt. Seine Kernbereiche liegen im Bereich des Online Marketings und der Pressearbeit.

Letzte Artikel von Benjamin Siebert (Alle anzeigen)

© MDM Healthcare GmbH 2018 - Odaban Antitranspirant gegen Schwitzen